Zündzeitpunktwerte

 

Motorkennbuchstabe (MKB) beachten! Außerdem darauf achten, ob der Unterdruckschlauch am Zündverteiler abgezogen werden muss oder nicht!

 

Motorleistung

MKB

Zündzeitpunkt

Drehzahl

Unterdruckschlauch

51-65 kW / 70-80 PS

PP,RN,RU,SF

18° ± 1° vor OT

900 ± 50

aufgesteckt

66 kW / 90 PS

NE

18° ± 1° vor OT

900 ± 50

aufgesteckt

66 kW / 90 PS

JN, PM¹

6° ± 1° vor OT

900 ± 50

abgezogen

82 kW / 112 PS

DZ

6° ± 1° vor OT²

900 ± 50

abgezogen

83 kW / 113 PS

SD

6° ± 1° vor OT

800 - 900

-

83 kW / 113 PS

3A

6° ± 1° vor OT

780 - 900

-

85 kW / 115 PS

AAD

6° ± 1° vor OT

750 - 950

-

85 kW / 115 PS mit TSZ-H

PS

18° ± 1° vor OT

800 ± 50

aufgesteckt

85 kW / 115 PS mit VEZ

PS

18° ± 1° vor OT

750 - 850

aufgesteckt

(am VEZ Steuergerät)

100 kW / 136 PS

KV³

18° ± 1° vor OT

800 ± 50

aufgesteckt

100 kW / 136 PS

NG

15° ± 1° vor OT

720 - 860

-

101 kW / 137 PS

6A

6° ± 1° vor OT

800 - 1000

-

118, 125 kW / 160, 170 PS

NM, 7A

OT (Grundeinstellung)

800 ± 50

-

 

 

 

¹) Unterdruckschlauch abziehen und verschließen.

 

²) Bei Verwendung von Superbenzin (ROZ 95): 0°±1°.

 

³) Motor mit KAT: 10°-1° vor OT

 

 

 

 

 Alle Angaben auf clublos.de ohne Gewähr | 2016 | by Marcus Schmid