Kein Warnton bei angelassenem Licht am Beispiel Audi A4 B5 (Gong defekt).

Normalerweise sollte bei eingeschalteten Licht, abgezogenen Zündschlüssel und öffnen der Fahrertür ein Warnton ertönen, der den Fahrer auf das eingeschaltete Licht hinweisen soll. Dies funktioniert nicht mehr. Im Kombiinstrument sitzt ein kleiner Summer, der den Ton erzeugt. Dieser brennt recht häufig durch. Und dies nicht nur beim Audi A4 B5, sondern bei vielen Modellen und Baujahre aus dem Hause VAG.

Bevor man beginnt irgendwelche Summer zukaufen oder sonstige Dinge tut, sollte man erstmal testen ob der Summer überhaupt defekt ist. Es gibt die Möglichkeit mit dem VCDS / VAG-Com eine Stellglieddiagnose im Komiinstrument durchzuführen und somit den Summer auf Funktion zu testen. Desweiteren kann man sich ins Fahrzeug setzen, die Tür schliessen und warten bis die Innenraumbeleuchtung erlischt. Danach die Fahrertür öffnen und dann sollte die Innenraumbeleuchtung wieder angehen. ( Vorrausetzung: Schalterstellung für die Innenraumbeleuchtung ist in der reichtigen Stellung ) Sollte das nicht der Fall sein könnte auch der Türkontakt defekt sein. Oftmals fällt das nicht gleich auf, da beim Aufschliessen der Tür und Abziehen des Zündschlüssels die Innenraumbeleuchtung ja auch angeht und somit das Licht immer zur richtigen Zeit brennt.

Vielleicht gibt es noch mehr Möglichkeiten die Funktion des Summers zu testen bzw. den Fehler einzukreisen. Mir sind momentan nur diese bekannt.

Sollte es auf den Summer hinauflaufen sehe ich nur folgende Möglichkeiten.

Eine Möglichkeit wäre ein gebrauchtes oder neues Kombiinstrument einzubauen. Beim gebrauchten Kombiinstrument besteht die Gefahr, dass der Summer schon durchbebrannt ist oder dies bald tut. Ein neues Komiinstrument kann je nach Ausstattung schnell mal an die 500,-€ kosten. Natürlich ohne Einbau.

Es gibt jede Menge Firmen, die einen neuen Summer in das Komiinstrument einlöten. Preis hierfür liegt bei ca. 150,-€.

Wir machen es selbst. Schließlich kostet der neue Summer nur ca. 4,-€ zzgl. Versand.


Ich habe nun einen Summer bestellt und bekommen. Leider habe ich den Originalsummer nicht bekommen, sondern einen aus einem VAG Nachfolgemodell.

Summer

Summer der Firma Digisound: Rechts das Original (F/D029-100F-01) und links das neuere Modell (FE36100PC/W).

P1010462 P1010463

Der alte Summer wurde herrausgelötet. 2 Kabel zur Verlängerung wurden angelötet, der neue Summer an die Kabel gelötet. Anschließend wurde der Summer auf die weiße Abdeckung geklebt. Ich zwar nicht perfekt, aber siehe da, nachdem das Kombiinstrument wieder an seinem Platz war, macht es wieder GONG beim Türöffnen.

Die hier geschilderte Lösung ist nur ein Vorschlag vieler Lösungen für dieses Problem. Wenn man einige Foren durchstöbert gibt es noch viele andere Lösungsansätze.

 Alle Angaben auf clublos.de ohne Gewähr | 2016 | by Marcus Schmid