Sicherungen/ Relaisbelegung im VW Passat B5 (Typ: 3B)

Achtung!!! Grundsätzlich ist das Baujahr zu beachten - bis 09/2010 und ab 10/2010. Desweiteren hängt die Belegung der Sicherungen und Relais von der Ausstattung ab.

Sicherungsbelegung:

Der Sicherungskasten befindet sich seitlich links in der Armaturentafel.

Sicherung VW Passat B5 3B

 

bis Baujahr 09/2010   ab Baujahr 10/2010
Nummer   Ampere Verbraucher   Nummer   Ampere Verbraucher
1   5A Heizbare Waschdüsen    1   5A Heizbare Waschdüsen
2   5A Blinker (Richtungsanzeige)   2   10A Blinker (Richtungsanzeige)
3   5A Beleuchtung für Handschuhfach, Klimaanlage und Wählhebel   3   5A Beleuchtung für Handschuhfach, Klimaanlage und Wählhebel
4   5A Kennzeichenbeleuchtung   4    5A Kennzeichenbeleuchtung 
5   5A Schalttafeleinsatz, Sitzheizung, Klimaanlage   5   10A Schalttafeleinsatz, Sitzheizung, Klimaanlage, Multifunktionslenkrad
6   5A Komfortsteuergerät   6   5A  Komfortsteuergerät
7   10A ABS (Anti-Blockier-System)   7   10A ABS (Anti-Blockier-System)
8   5A Automatische Leuchtweitenregulierung bei Xeon- Licht, Telefon   8   5A Automatische Leuchtweitenregulierung bei Xeon- Licht, Telefon/ Telematik
9   - -   9   5A bis 04/2002: Spiegelheizung, Memory- Sitzverstellung ab:05/2002 Einparkhilfe
10   5A CD- Wechsel   10   5A CD- Wechsel, Telematik, Multifunktionslenkrad
11   5A GRA (Geschwindigkeitsregelanlage) bei Automatikgetriebe   11   5A bis 04/2002: Tempomat bei Automatikgetriebe ab 05/2002: Memory- Sitzverstellung
12   10A  Spannungsversorgung bei Eigendiagnose   12   10A Spannungsversorgung bei Eigendiagnose 

13

 

10A  Bremsleuchten   13   10A Bremsleuchten
14   10A  Komfortsteuergerät: Spiegelverstellung, Fensterheber, Zentralveriegelung   14   10A Komfortsteuergerät 
15   10A  Schalttafeleinsatz, Automatikgetriebe   15   10A Schalttafeleinsatz, Automatikgetriebe, Navigation, Memory- Sitzverstellung
16   5A  -   16   5A ABS (Anti-Blockier-System)
17   10A  Navigation   17   10A Navigation, Taxialarmanlage
18   10A  Fernlicht rechts   18   10A Fernlicht rechts
19   10A Fernlicht links   19   10A Fernlicht links
20   10A  Abblendlicht rechts, LWR (Leuchtweitenregulierung)   20   15A Abblendlicht rechts, LWR (Leuchtweitenregulierung) 
21   10A  Abblendlicht links, LWR (Leuchtweitenregulierung)   21   15A Abblendlicht links, LWR (Leuchtweitenregulierung) 
22   5A Schluß- und Standlicht rechts   22    5A Standlicht rechts
23   5A  Schluß- und Standlicht links   23   5A Standlicht links
24   25A  Wischeranlage, Waschpumpe   24   25A Wischeranlage
25   30A  Frischluftgebläse, Umluftanlage, Klimaanlage   25   30A Frischluftgebläse, Umluftanlage, Klimaanlage
26   30A  Heckscheiben- und Spiegelheizung   26   30A Heckscheiben- und Spiegelheizung
27   15A  Heckwischer   27   20A Heckwischer 
28   15A Kraftstoffpumpe   28   15A  Kraftstoffpumpe
29   20A  Motorsteuerung   29   20A Motorsteuerung
30   20A Schiebdach   30   20A Schiebdach 
31   15A Rückfahrleuchten, GRA bei Schaltgetriebe, Automatikgetriebe   31   15A Rückfahrleuchten, GRA, Automatikgetriebe 
32   20A Motorsteuerung   32   20A Motorsteuerung
33   15A Zigarettenanzünder   33   15A  Zigarettenanzünder
34   15A Motorsteuerung, Einspritzventile   34   15A  Motorsteuerung, Einspritzventile
35   30A Steckdose Anhängevorrichtung   35   30A Steckdose Anhängevorrichtung
36   15A  Nebelscheinwerfer und -schlußleuchte   36   15A Nebelscheinwerfer und -schlußleuchte 
37   20A Telefon, Radio   37   20A Telefon, Radio
38   15A Komfortelektronik: Spiegelverstellung, Zentralverriegelung, Fensterheber, Tankklappen- Fernentriegelung   38   15A Komfortelektronik: Spiegelverstellung, Zentralverriegelung, Fensterheber, Tankklappen- Fernentriegelung
39   15A Warnblickanlage   39   15A Warnblickanlage 
40   25A Hupe   40   25A Hupe
41   - -   41   25A  ABS mit ESP
42   - -   42   25A  ABS mit ESP
43   - -   43   15A Abgasrückführung
44   30A Sitzheizung   44   30A Sitzheizung

 

 


 

Relaisbelegung:

Wie auch bei den Sicherungen kann die Belegung der Relais je nach Baujahr und Ausstattung abweichen.

Auchtung !!! Auch hier gibt es den Unterschied bis Baujahr 09/2000 und ab 10/2000.

Die Relais befinden sich hinter der linken Fußraumabdeckung unterhalb des Armaturenbretts. Bei Fahrzeugen mit umfangreicher Ausstattung befindet sich hinter den Relaisträger ein Zusatzrelaisträger. Die Beschreibung hierfür im nächsten Bild unten.Relaisplatte VW Passat B5 3B

 

                                               bis Baujahr 09/2000                                 ab Baujahr 10/2000
 I Relais für Signalhorn (Hupe)  I Relais für doppeltonhorn (Hupe)
 II Entlastungsrelais für X- Kontakt  II Entlastungsrelais für X- Kontakt 
 III Relais für Wisch- Wasch- Intervallautomatik III ---
IV Kraftstoffpumpenrelais bzw. Glühkerzenrelais IV Kraftstoffpumpenrelais bzw. Glühkerzenrelais
V --- V Relais für Wisch- Wasch- Intervallautomatik, Relais Wischer/ Regensensor
VI --- VI Relais für Wisch- Wasch- Intervallautomatik, Relais Wischer/ Regensensor
A Sicherung für Kofferraumsteckdose A Sicherung für Kofferraumsteckdose
B Sicherung für Kofferraumsteckdose B Sicherung für Kofferraumsteckdose
1 Relais für Kühlerlüfter (Klimaanlage) 1 Relais für Kühlerlüfter (Klimaanlage)
2 Relais für Fernentriegelung Heckklappe 2 Relais für Solardach
3 Relais für Magnetkupplung (Klimaanlage) 3 Relais für Magnetkupplung (Klimaanlage)
4 Steuergerät für Klimaanlage 4  ab 05/2002: Relais für Wegfahrsicherung, Relais für Tagesfahrlichtabschaltung
5 Relais für Dieselzusatzpumpe 5 bis 04/2002: Relais für Tagesfahrlichtabschaltung ab 04/2002: Relais für Fernlicht
6 Relais für Wählhebelbeleuchtung bzw. Steuergerät für Alarmanlage/ Taxi 6 bis 04/2002 Relais für Wählhebelbeleuchtung
7 Relais für Scheinwerferreinigungsanlage 7 Relais für Nebelscheinwerfer
8 Relais für Glühkerzen 8 Relais für Multifunktionslenkrad
9 --- 9 Relais für Multifunktionslenkrad
10 Relais für Nebelscheinwerfer 10 Relais für  Dieselzusatzpumpe, Relais für Bremskraftverstärkung
11 Umschaltrelais für Lautsprecher/ Telefon 11 ---
12 Sperrrelais für Anlasser 12 bis 04/2002 Sperrrelais für Anlasser
13 Relais für Anlaßsperre und Rückfahrlicht bzw. Relais für Anlaßsperre bzw. Sperrrelais für Anlassser (Kupplungspedalschalter) 13 Relais für Anlaßsperre und Rückfahrlicht bzw. Sperrrelais für Anlassser (Kupplungspedalschalter)

 

 


Zusatzrelaisträger:

Bei Fahrzeugen mit umfangreicher Ausstattung ist ein Zusatzrelaisträger nötig. Wie auch bei den oberen Beschreibungen wird hier zwischen den Baujahren bis 09/2000 und ab 10/2000 unterschieden.

 

Zusatzrelais VW Passat B5 3B

 

 

                          bis Baujahr 09/2000                                   ab Baujahr 10/2000
1 --- 1 ---
2 Relais für ABS/ EDS und ESC 2 ---
3 Relais für ABS/ EDS und ESC 3 bis 04/2002: Relais I für ABS und ESP ab 05/2002: Relais für Kühlerlüfter- Volllast, 80W
4 Relais für Kühlerlüfter 80W bzw. Relais für Kühlerlüfter 300W, 1. Stufe 4 bis 04/2002: Relais II für ABS und ESP
5 Relais für Kühllüfternachlauf 5 Relais für Kühlerlüfter, 1. Stufe
6 Relais für Kühlerlüfter 300W, 2. Stufe 6 Relais für Kühlerlüfter - Volllast
A Sicherung für Kühlerlüfter, 5A A Sicherung für Kühlerlüfter, 5A 
B Sicherung für Kühlerlüfter, 30A B Sicherung für Kühlerlüfter, 30A 
C Sicherung für Hydraulikpumpe, 50A C Sicherung für Hydraulikpumpe, 50A 

 

 

 Alle Angaben auf clublos.de ohne Gewähr | 2016 | by Marcus Schmid